Datenschutz und Datensicherheit

DATENSCHUTZ UND DATENSICHERHEIT

Wir messen dem Schutz Ihrer persönlichen Daten und der Wahrung Ihrer Privatsphäre grösste Bedeutung bei. Nachstehend finden Sie die wichtigsten Informationen hierzu.

1. DATENSCHUTZ IM ALLGEMEINEN 

1.1. Die Verwendung von personenbezogenen Daten durch glanzcoaching, Tania Glanzmann, (nachfolgend glanzcoaching genannt) mit Sitz in 3400 Burgdorf und der Geschäftsanschrift Weierrüti 4, richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der durch den Nutzer erteilten Einwilligung zur Verwendung seiner Daten.

1.2. glanzcoaching betreibt eine Beratungsfirma und es können diverse Dienstleistungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Beratung, usw. reserviert oder gebucht werden. Die Angebote werden von glanzcoaching im Eigenvertrieb erbracht. Vertragsgegenstand ist die Nutzung der Dienstleistungen von glanzcoaching. Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von glanzcoaching erfolgt durch den Nutzer.

1.3. glanzcoaching ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten des Nutzers sehr wichtig sind. Die persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, werden der schweizerischen Bundesgesetzgebung über den Datenschutz entsprechend bearbeitet. Die persönlichen Daten werden für die Zwecke verwendet, die bei ihrer Erhebung genannt werden oder gesetzlich vorgeschrieben sind. Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung weder verkauft noch an Dritte weitergeleitet. Ihre persönlichen Daten werden solange gespeichert, wie wir sie für die oben genannten Zwecke benötigen oder wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

2. ERHEBUNG VON DATEN

2.1. glanzcoaching erfasst und speichert jegliche Informationen die der Nutzer auf der Website glanzcoaching.ch angibt und die im Zuge des Ausfüllens des Kontaktformulars an glanzcoaching übermittelt werden oder der Nutzer glanzcoaching auf jegliche andere Art zum Beispiel vor Ort zur Verfügung stellt. glanzcoaching verwendet die personenbezogenen Daten des Nutzers soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit der Einwilligung des Nutzers. Soweit die Einwilligung im Rahmen einer Kontaktaufnahme über glanzcoaching.ch elektronisch erklärt wird, trägt glanzcoaching den gesetzlichen Hinweispflichten Rechnung und protokolliert diese Einwilligung durch geeignete technische Systeme.

2.2. glanzcoaching verwendet folgende personenbezogenen Daten des Nutzers: Namen, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Buchungsdaten, vorhandene Produkte.

2.3. Bei der Nutzung dieser Website speichern wir folgende Daten in der Journaldatei deines Servers (logs): die IP-Adresse, von der aus die Website aufgerufen wird, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Benachrichtigung, dass die Website erfolgreich aufgerufen wurde, das Volumen der übertragenen Daten, die zuvor aufgesuchte Website (verweisende URL), Typ und Version des Browsers, Betriebssystem des Nutzers. Wir nutzen diese Daten für statistische Erhebungen, um seine Website zu optimieren und zum Schutz der Sicherheit der Daten. Die Journaldateien werden nach einem Jahr gelöscht.

3. ZWECK DER DATENVERWENDUNG

3.1. Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken:

• Zur Durchführung von Reservierungen

• Zur allgemeinen Kontaktaufnahme und Korrespondenz

• Zur Erstellung von Rechnungen.

• Zur Erstellung einer Buchungshistorie.

Sie können Widerruf gegen diese Datenverarbeitungen einlegen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: info@glanzcoaching.ch

3.2. Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses. Standardmäßig werden glanzcoaching-Profile inklusive der vom Nutzer angegebenen Profildaten bei Inaktivität 5 Jahre nach der letzten Buchung gelöscht. Daten, die sich auf einer Rechnung befinden bzw. zur Rechnungserstellung notwendig sind, werden aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist länger aufbewahrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden auch diese Daten gelöscht.

4. MITTEL ZUR ANALYSE 

4.1. Wir verwenden mehrere Tools, die es uns ermöglichen, die Nutzung der Website glanzcoaching.ch und den Erfolg unsere Werbung auf Webseiten Dritter zu analysieren sowie um gezielt Werbung in Abhängigkeit von den Seiten anzuzeigen, die Sie aufgesucht haben (Google Analytics, Google AdWords Conversion Tracking, Google Remarketing, DoubleClick, Facebook Conversion Tracking, nachfolgend als «Tools» bezeichnet).

4.2. Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Diese Daten werden anonym erfasst und gespeichert, so dass sie Ihnen nicht zugeordnet werden können. Die Statistiken unserer Internetseite enthalten keine Informationen über einzelne Besucher.

4.3. Die von den Cookies erfassten Daten werden an einen Server von Google in den USA bzw. einen schwedischen Server von Atlas (einer Tochtergesellschaft von Facebook) übertragen und dort gespeichert. Google und Facebook/Atlas können diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google und Facebook/Atlas beachten die Datenschutzbestimmungen des Privacy-Shield- Abkommens und sind beim US-Handelsministerium als Teilnehmer an diesem Programm registriert.

4.4. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und Bearbeitung der Daten zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4.5. Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können die Verwendung von Cookies für Google AdWords Conversion Tracking und Google Remarketing unter http://www.google.com/ads/preferences einsehen. Die Cookies von Google und Facebook/Atlas können Sie mittels Download eines Opt-Out-Cookies unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp deaktivieren. Sollten Sie alle Ihre Cookies manuell im Browser löschen, müssen Sie den Vorgang wiederholen. Ausserdem können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auch gänzlich verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, finden Sie ein Add-on für Ihren jeweiligen Browser unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. DATENSICHERHEIT 

5.1. Personenbezogene Daten sind aus Gründen der Datensicherheit in einem geschlossenen System gespeichert und mit einem Passwort geschützt.

5.2. Wird glanzcoaching bekannt, dass Daten des Nutzers systematisch und schwerwiegend unrechtmäßig verwendet wurden und dem Nutzer dadurch Schaden droht, wird glanzcoaching den Nutzer unverzüglich darüber informieren.

5.3. Die glanzcoaching Webseite enthält Links zu anderen Dienstleistungen oder Webseiten. glanzcoaching ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Webseiten verantwortlich. Wenn der Nutzer dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist der Nutzer selbst dafür verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen von Wau-Coaching beschränken sich lediglich auf Informationen, die von glanzcoaching verarbeitet werden.

5.4. glanzcoaching  zieht für diese Datenverarbeitung neben glanzcoaching weitere Auftragsverarbeiter heran. Wir geben Ihre Daten an folgende weitere Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter: Externe Hostingprovider zur Datenspeicherung.

5.5. glanzcoaching ist berechtigt, Dritte im In- und Ausland mit der Bearbeitung der personenbezogenen Daten zu beauftragen. Dabei stellt glanzcoching  sicher, dass das schweizerische Datenschutzniveau gewahrt bleibt.

5.6. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass das Internet ein weltweites, allen zugängliches Netz ist. Die Absendung oder Übertragung von persönlichen Daten mit Ihrem Computer erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Trotz der von uns getroffenen technischen Massnahmen ist es stets möglich, dass Daten verloren gehen, abgefangen oder von unberechtigten Dritten manipuliert werden. Als Benutzer ist es an Ihnen, die geeigneten Sicherheitsmassnahmen zu ergreifen.

6. ZUGANGS- UND BERICHTIGUNGSRECHT

Verantwortlich für die Bearbeitung der Daten ist glanzcoaching, Tania Glanzmann. Für alle Anliegen im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Daten, insbesondere für Informationen über die von Ihnen gespeicherten Daten, deren Berichtigung und Löschung wenden Sie sich bitte an glanzcoaching@quickline.ch
 

7. ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG ZU DEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Durch das Setzen des Häkchens im Zuge des Sendens einer Kontaktanfrage auf glanzcoaching.ch oder einer Online-Buchung auf glanzcoaching.ch bestätigt der Nutzer, dass er die Datenschutzbestimmungen von glanzcoaching gelesen hat. Bei einer vor-Ort-Buchung bestätigt der Nutzer durch Unterschrift der Datenschutzbestimmungen vor Ort, dass er die Datenschutzbestimmungen von glanzcoaching gelesen hat. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die in Punkt 2.2 personenbezogenen Daten und die unter 2.3 genannten anonymisierten Daten zu denen in den Punkten 2.3 und 3.1 genannten Zwecken verwendet werden.

8. RECHTSBEHELFSBELEHRUNG

8.1. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Per Post an:
Weierrüti 4
3400 Burgdorf

Per E-Mail an: info@glanzcoaching.ch

8.2. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich direkt an uns wenden. Wenn wir Ihren Fall nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen können, haben Sie jederzeit das Recht sich mit der bei der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen.