Pferdegestützt

 

Der Fokus liegt, wie beim klassischen oder Business-Coaching, auf der Hilfe zur Selbsthilfe. Der Kunde findet durch die Übung mit dem Pferd sowie einer geleiteten Selbstreflexion und systemischen Coaching-Fragen seine eigene, zu ihm passende Lösung. 


Pferde lösen Emotionen aus

Sie durchschauen sofort. Es interessiert sie nicht, ob sie vom Chef, von der Assistentin oder vom Praktikanten geführt werden. Für die Pferde zählt nur Authentizität. Die Teilnehmer dürfen sich selber sein.


Pferde begleiten uns direkt in den Prozess

Sie reagieren direkt auf unser Verhalten und auf unsere Befindlichkeit. Das bringt den Prozess schneller in Gang.


Pferde erzielen Nachhaltigkeit

Sie unterstützen uns auf dem Weg von den Gedanken, hin zum Erlebnis. Erlebnisse sind Ereignisse, die emotional verarbeitet werden uns deshalb auch nachhaltig sind. 


Das pferdegestützte Coaching eignet sich für:

Für Menschen mit oder oder Kenntnisse - es wird nicht geritten

  • Entscheidungen treffen
  • Kommunikation anpassen
  • Konflikte lösen
  • Neuorientierung
  • Wohlbefinden und Gesundheit
  • Selbstwert stärken
  • Ängste erkennen und begegnen
  • Stärkung eines Teams

  • Kinder und Jugendliche
    Macht sich ihr Kind Sorgen? Die Sorgen der Kinder sind nicht wesentlich anders oder unbedeutender, als die von uns Erwachsenen. Lasst uns genau hinschauen, um herauszufinden, was Kinder belastet. Viele Schwierigkeiten lassen sich im Alltag lösen. Mithilfe von Familienmitgliedern, Freunden, Lehrern und anderen Erwachsenen, die das Kind kennt. Mit dem ponygestützten Coaching ermöglichen Sie ihrem Kind zu erleben. Die teils sehr intensiven Erfahrungen bleiben den Kindern jahrelang in Erinnerung und sind deshalb äusserst nachhaltig. Pferde spüren wenn Worte und Körperhaltung nicht zueinander passen und schenken dem Kind die Möglichkeit, trotzdem eine Beziehung einzugehen.

  • Wohlbefinden
  • Selbstwert
  • Kommunikation 
  • Konflikte 
  • Ängste

  • Ihre Nutzen

    • Sie verlassen den Alltag
    • Das Pferd hält Sie im Hier und Jetzt
    • Sie bleiben in Bewegung
    • Sie erleben und nehmen deshalb nachhaltige Erfahrungen mit
    • Sie haben die Möglichkeit mit einem wundervollen Tier in Verbindung zu stehen
    • Sie durchlaufen das Coaching zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen als Gruppe


    Meine Erfahrungen

    Seit meiner Kindheit bewege ich mich in der Welt der Pferde. Ich schätze die Sensibilität, die Treue und die Klarheit dieser Tiere.  Langjährige Erfahrungen in der Haltung, Pflege, Aufzucht und im Reitsport in der Schweiz und in Irland  werten die Kenntnisse auf. Heute geniesse ich eine möglichst anspruchslose Zweisamkeit mit diesen Tieren und ermögliche meinen Kindern den Zugang zu Pferden. 

    Bereits im vorherigen Beruf arbeitete ich mit Kindern in belasteten Situationen. Aber: "Vielleicht haben wir uns geirrt - vielleicht sind Kinder kompetent". (Margareta Brodén in Mutter und Kind im Niemandsland, Koppenhagen 1992). Ich bin davon überzeugt, dass Kinder kompetent sind und es ist mir eine Ehre, sie auf einem Stück ihres Lebensweges zu begleiten. Als Mutter, aber auch als Coach. 


    Rahmenbedingungen

    Das pferdegestützte Coaching stützt sich auf das klassische Coaching und wird durch den Partner Pferd ergänzt. Das Tier wird situationsgerecht in die praktischen Übungen eingebunden.  

    Das Coaching findet an einem passenden Ort (Pferdehof, Reithalle, Reitplatz, Wald), entweder in Burgdorf mit Pferden von mir, in Heimiswil (Ponies) oder bei Ihnen mit Ihrem Pferd statt. Es sind keine Reit- und Vorkenntnisse nötig.

    Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot entsprechend Ihren Bedürfnissen als Einzelkunde oder als Gruppe.


    Als Richtwert gilt:

    Mit eigenem Pferd:

    Bis 75 Minuten: CHF 100.00
    Bis 90 Minuten: CHF 120.00
    Kostendach: CHF 150.00


    Mit einem Pferd von mir inkl. Platzbenutzung:

    Bis 75 Minuten: CHF 140.00
    Bis 90 Minuten: CHF 160.00
    Kostendach: CHF 170.00

    Coachings mit Kindern finden in der Regel mit einem Pony statt und dauern maximal eine Stunde: Die Kosten belaufen sich dabei auf CHF 115.- inkl. Platzbenützung und Pony.

    Eine Tagespauschale ist im Rahmen eines Seminares nach Vereinbarung natürlich möglich.

    Ich informiere Sie gerne persönlich über das pferdegstützte Coaching. Sie erreichen mich telefonisch oder per Mail.